... werde Förder*in!

Gründe für deine Unterstützung ...
 
Das Zirkusviertel verbindet sozialpädagogische Arbeit mit Kultureller Bildung. Bei uns lernen Heranwachsende nicht nur Jonglieren oder Akrobatik sondern auch Selbstvertrauen, Teamgeist und Selbstwirksamkeit.
 
Durch regelmäßige Kurse, Ferienangebote, Ausflüge und Projekte begleiten wir Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung und leisten einen Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung.
 
Bei uns sind alle Menschen willkommen, unabhängig ihrer finanziellen und sozialen Hintergründe und ihrer Herkunft. Sie finden in den Gruppen Kontakt zueinander und entwickeln Freundschaften über gemeinsame Interessen und Aktivitäten.
 
Das Zirkusviertel legt großen Wert auf eine qualitative Arbeit. Unsere Angebote werden umgesetzt durch professionelle Artist*innen, Zirkuspädagog*innen und Trainer*innen. Ein hoher Personalschlüssel ist uns wichtig, um individuell auf jede*n Einzelnen eingehen zu können und ein hochwertiges Angebot zu realisieren.
 
  
 
Wir brauchen deine Spende ...
 
... da wir keinerlei institutionelle Förderung erhalten. Somit sind wir auf Zuschüsse, Fördergelder und Spenden angewiesen!
 
... um die Teilnahme allen Menschen zu ermöglichen. Für einen Großteil unserer Angebote bieten wir einen Beitrag nach Selbsteinschätzung an. Auch ist der Einsatz des Bremen-Passes möglich und doch reichen diese Möglichkeiten oft nicht aus.
 
... für alle Projekte müssen wir zusätzliche Gelder über Stiftungen und Förderer akquirieren. Bei diesen Projektanträgen ist immer ein Eigenanteil gefragt, den wir über Spenden einbringen müssen.
 
... um Requisiten und Material zu erhalten sowie Verschleißteile auszuwechseln.
 
 
Deine konkrete Hilfe
 
–> Spende ganz einfach direkt per Überweisung oder Dauerauftrag auf unser Konto:
            KULTURcirqueL e.V.  
            IBAN: DE04  8306  5408  0004 8732  54
            Verwendungszweck: Spende 
 
–> Spende für unser Projekt „Meine Talente – Meine Ideen – Meine Show“ auf der Spendenplattform der Sparkasse Bremen.
 
–> Spende für eine Lichtanlage!
Unsere Kinder und Jugendlichen möchten bei ihren Auftritten ins rechte Licht gerückt werden! Dafür möchten wir Scheinwerfer und Zubehör anschaffen.
 
–> Spende für die Entwicklung eines „institutionellen Schutzkonzeptes“
Mithilfe eines institutionellen Schutzkonzeptes ergreifen wir Maßnahmen zur Prävention sexualisierter Gewalt. Wir möchten, dass die Kinder und Jugendlichen sich bei uns sicher fühlen und in einem geschützten Raum trainieren können.
 
 
Gerne stellen wir eine Spendenbescheinigung aus! – Schreib uns einfach an.
 
 
Herzlichen Dank ...
 
... an alle, die unsere wertvolle Arbeit unterstützen sowie unsere Partner, die uns finanziell, fachlich und inhaltlich begleiten.