Workshop Chinese Pole

Einstieg noch möglich!
Der chinesische Mast ist eine Zirkusdisziplin, bei der ihr an einer beschichteten Stange rauf, runter und drumherum klettert.
An drei Terminen bekommt ihr einen Einblick in die Grundlagen dieser Zirkuskunst –Klemmen, Hängen, Hebeln, Halten.
Ihr lernt zunächst einfache Positionen und später Kombinationen verschiedener Moves. Vorerfahrung braucht ihr keine und Höhenangst ist auch kein Hindernis. Doch du solltest ein wenig sportlich sein und Lust haben Neues auszuprobieren.
 
Leitung: Clara Groeger – als Artistin, Schauspielerin, Mimin und Tanzakrobatin am chinesischen Mast tourte Clara bereits durch die Welt und hat jahrelange Berufs- und Bühnenerfahrung vorzuweisen. Ihre Ausbildung erhielt sie an den Schauspiel- und Zirkusschulen Folkwang Hochschule in Essen, Scuola Teatro Dimitri in der Schweiz und an der Kunsthochschule Codarts in Rotterdam. Auch im Zirkusviertel unterrichtet sie immer wieder. 
 
Max. 10 Teilnehmende. Aufgrund der begrenzten Platzzahl empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung!
 
Zielgruppe: Jugendliche (ab 12 J.) & junge Erwachsene 
Ort: Trainingsraum :: Osterdeich 70a :: 28205 Bremen
Termine: Freitag 6.9. & 20.9. :: 16:30 – 18:30 Uhr // Samstag 28.9. :: 10:30 – 12:30 Uhr
Workshopgebühr: 55 – 80 € nach Selbsteinschätzung für 3 Termine 
Anmeldung: über das Kontaktformular oder 0421.69 68 04 25