Bundesnotbremse - So findet unser Training statt!

Aktuelles Training 
 
In Folge der Bundesnotbremse, die in Bremen seit Samstag, dem 24. April 2021 in Kraft getreten ist, dürfen wir nur noch in Gruppen mit bis zu 5 Kindern (bis 14 Jahre) + 1 Trainer*in im Freien trainieren. Das Training findet unter Einhaltung des Hygieneschutzkonzeptes statt.
 
Aufgrund der neuen Bestimmungen haben wir manche Kurse in zwei Gruppen unterteilt. In unserer aktuellen Kursübersicht müssen sich alle Teilnehmenden vorher in eine der Gruppen eintragen. Diese Gruppen sind auf 5 Teilnehmende beschränkt. 
 
Je nach Kurs und Wetterlage findet das Training entweder draußen oder bei schlechtem Wetter online statt. 
Das Online-Training findet immer zur selben Zeit wie das Präsenz-Training statt - Die Anzahl der Teilnehmenden ist ebenfalls auf 5 Personen beschränkt.
 
 
Interessierte sind zum Schnuppern herzlich Willkommen! Bitte vorher im Büro via Email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) melden. 
 
 
Über unseren Telegram Kanal sowie den News-Ticker auf unserer Website geben wir bekannt, in welcher Form das anstehende Training stattfindet.
 
Das Training im Freien findet im Garten der Capella de la Musica am Osterdeich 70a statt. Hier gibt es einige Dinge zu beachten: 
 
  • Bitte schon in warmer Sportkleidung + Mütze kommen. Es gibt z.Z. keine Umkleidemöglichkeit.
  • Beim Warten draußen bis zum Kursbeginn ist 1,5 m Abstand zu halten! Die TN werden in den Garten geholt.
  • Bei Ankunft am Hintereingang werden gründlich Hände gewaschen!
  • Im Eingangsbereich sowie beim Händewaschen ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. 
  • Unsere Trainer*innen tragen bei der Gruppenansprache und bei Hilfestellung Mund-Nasen-Schutz.  
  • Bei allen sportlichen Aktivitäten muss Abstand gehalten werden, draußen 1,5 m
  • Bitte die „Einbahnstraße“ beachten. Nach der Stunde kommen die Kinder zum Haupteingang (oder daneben aus dem Garten) raus.
  • Ist ein/e Teilnehmende/r / Mitarbeiter*in krank oder hatte Kontakt zu einer positiv auf COVID-19 getesteten Person ist eine Teilnahme nicht möglich!
    Das gilt vor allem bei folgenden Symptomen:
    > Fieber (mehr als 38 Grad)
    > Halsschmerzen
    > plötzlich aufgetretener anhaltender Husten
    > grippeähnliche Symptome (z.B Gliederschmerzen, Schüttelfrost, unübliche Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit, Kurzatmigkeit)
 
Wer Fragen zum Schnuppern zur Teilnahme oder zum Hygieneschutz-Konzept, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   
 
WIR DANKEN ALLEN, DIE UNS IN DIESER BESONDEREN ZEIT MIT IHREN LAUFENDEN BEITRÄGEN, SPENDEN UND AUCH DEN VIELEN MUTMACHENDEN NACHRICHTEN UNTERSTÜTZEN.  
 
Stand 5.5.2021